Ich bin Doktorandin im Bereich der Computerlinguistik unter der Betreuung von Prof. Dr. Laura Kallmeyer an der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf.
In meinem Dissertationsprojekt beschäftige ich mich vor allem mit der textlichen Vereinfachung von Beiträgen, die innerhalb von Online Partizipationsprozessen entstanden sind. Des Weiteren werden die angrenzenden Bereiche der Textzusammenfassung und automatischen Erkennung von Argumentstrukturen im Zusammenhang mit Textvereinfachung untersucht.

Ich bin Mitglied des durch das Land Nordrhein-Westfalen geförderten Forschungskollegs "Online Partizipation".

Forschungsinteressen:

Meine Forschungsinteressen beinhalten:

  • Textvereinfachung, Textzusammenfassung,
  • Mehrworteinheiten,
  • Nutzergenerierte Texte,
  • vereinfachte Sprachen (Leichte Sprache, Einfache Sprache),
  • Machine Learning, Deep Learning,
  • Zugänglichkeit und Barrierefreiheit im Netz, Studien zu Benutzerfreundlichkeit, und
  • Open Data, Online Bürgerbeteiligung
Photo of me.

Kontaktinformation

Regina Stodden
Abteilung für Computerlinguistik
Institut für Sprache und Information
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Deutschland

Büro: 24.53.00.92
Email: regina.stodden@hhu.de
Sprechstunde: auf Anfrage

Github: rstodden ResearchGate LinkedIn Google Scholar