EXTERNE VORTRÄGE UND LEHRVERANSTALTUNGEN


06.06.2015:

Dichtung, Auslegung und Übersetzung. Die Bibel in der Medienlandschaft des Mittelalters
Vortrag bei der Thomas-Morus-Akademie Bensberg


----------------------------------------------------------------------


14.03.2014:

Unterwegs zur Selbstbestimmung. Reisende Frauen in Geschichte und Literatur
Vortrag an der University of Sydney
Klicken Sie hier, um die Ankündigung des Vortrags als PDF zu öffnen



----------------------------------------------------------------------


07.10.2013:

Nibelungen und kein Ende?
Vortrag beim Förderverein des Rheinischen Landestheaters Neuss


----------------------------------------------------------------------


08.03.2013:

Zum 700. Geburtstag von Giovanni Boccaccio : "Das Decameron - Boccaccio und die Liebe"
Vortrag im vhs-Haus Kaarst


----------------------------------------------------------------------


05.03.2012:

"Unterwegs zur Selbstbestimmung. Frauenreisen in Literatur und Geschichte"
Ein Vortrag in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kaarst anlässlich des Internationalen Frauentages zum Thema Zeitenwechsel


----------------------------------------------------------------------


29.11.2011:

"Historische und fiktionale Reisen. Ein Beitrag zur Reiseforschung aus dem Blickwinkel der Gender Studies"
Vortrag im International Club of Düsseldorf


----------------------------------------------------------------------


28.10.-05.11.2011:

Blockseminar zur deutschen Gegenwartsliteratur an der Staatlichen Iwane-Dschawachischwili-Universität Tiflis


----------------------------------------------------------------------


14.10.2011:

Interdisziplinäres Symposium: Wallfahrt und Kulturbegegnung. Das Rheinland als Ausgangspunkt und Ziel spätmittelalterlicher Pilgerreisen
Vortrag in der Leonhardskapelle, Erkelenz: "Unterwegs im Heiligen Land. Rheinische Pilgerberichte des 14. Jahrhunderts zwischen Tradition und Augenschein"


----------------------------------------------------------------------


12./13.09.2011:

Partnerschaftskolloquium Düsseldorf-Neapel:
Italien, Deutschland, Europa: Kulturelle Identitäten und Interdependenzen / Italia, Germania, Europa: fisionomie e interdipendenze

Vortrag: "Rom, Venedig und Frau Venus. Interessensschwerpunkte eines deutschen Italienreisenden im Spätmittelalter"


----------------------------------------------------------------------


21.9.2010:

Arnold von Harff: Ein Pilger zwischen Regionalität und Expansion.
Vortrag auf dem Deutschen Germanistentag 2010 in Freiburg i. Br.
"Deutsche Sprache und Literatur im europäischen Kontext"

----------------------------------------------------------------------


23.-25.07.2010:

Eulenspiegel: eine mythische Figur zwischen Narrheit und Widerstand.
Vortrag auf der Internationalen Tagung "Faszination Frühe Neuzeit -
Das Eulenspiegel-Buch im Kontext der Literatur der Frühen Neuzeit" im Till Eulenspiegel-Museum Schöppenstedt

----------------------------------------------------------------------


28.10.2009:

Vortrag im Kulturbahnhof Korschenbroich:
Arnold von Harff - Vom Niederrhein zu den großen Pilgerzielen

----------------------------------------------------------------------


Oktober 2009:

Blockseminar und Tagung an der Staatlichen Universität Tbilissi

----------------------------------------------------------------------


30.04.2009:

Eulenspiegel: Eine mythische Figur zwischen Narrenheit und Widerstand
Vrije Universiteit Brüssel

----------------------------------------------------------------------


27.03.2009:

Vortrag Schloss Bedburg: Arnold von Harff: Ritter, Pilger, Dichter. Von der Erft zu den großen Pilgerzielen der Christenheit ----------------------------------------------------------------------


20.03.2009:

Literarischer Dialog gemeinsam mit Dr. Helmut Blochwitz
VHS Kaarst-Korschenbroich

1. Walter Kempowski, Alles umsonst
2. Bernhard Schlink, Das Wochenende
3. Alberto Manguel, Eine Geschichte des Lesens
4. Christoph Ransmayr, Der fliegende Berg
----------------------------------------------------------------------


19.01.2009:

Gastvortrag auf Einladung des Historischen Seminars der Universität Stuttgart zu Arnold von Harff: Ritter - Pilger - Dichter
----------------------------------------------------------------------


28.11.2008:

Literarischer Dialog gemeinsam mit Prof. Dr. Cepl-Kaufmann
VHS Kaarst-Korschenbroich

1. Martin Walser, Ein liebender Mann
2. Hans Magnus Enzensberger, Hammerstein oder der Eigensinn
3. Juli Zeh, Alles auf dem Rasen
4. Hans Joachim Schädlich, Vorbei
----------------------------------------------------------------------


Oktober 2008:

Kurzzeitprofessur an der Universitas Indonesia Jakarta
----------------------------------------------------------------------


16.05.2008:

Kaarster Kulturfreitag

Reisebericht: Arnold von Harff - Vom Niederrhein zu den großen Pilgerzielen
Vortrag im vhs-Haus Kaarst
----------------------------------------------------------------------


16.04.2008:

Rom - Santiago - Jerusalem
VHS Kaarst-Korschenbroich

----------------------------------------------------------------------


11.04.2008:

Mediensprache des Mittelalters
Vrije Universiteit Brüssel

----------------------------------------------------------------------


25.03.2008:

Das Pilgertagebuch des Ritters Arnold von Harff (1496 - 1498)
Schloss Kalbeck (Weeze)
Vereinigte Adelsarchive e.V.

----------------------------------------------------------------------


25.02.2008:

Michel de Montaigne - Die Kunst, das Leben zu lieben
Kultursalon Korschenbroich

----------------------------------------------------------------------


22.02.2008:

Literarischer Dialog gemeinsam mit Prof. Dr. Cepl-Kaufmann
VHS Kaarst-Korschenbroich

1. Julia Franck, Die Mittagsfrau
2. Martin Mosebach, Westend
3. Rüdiger Safranski, Romantik. Eine deutsche Affaire
4. David Blackburn, Die Eroberung der Natur
----------------------------------------------------------------------


19.01.2008:

Vortrag Alten Rathaus Erkelenz: Arnold von Harff: Ein Pilger entdeckt die Welt.
----------------------------------------------------------------------



18.01.2008:

Philosophisches Café - Stadtbibliothek Hilden
in Zusammenarbeit mit der VHS Hilden-Haan.

Zur Faszination des Pilgerwesens in Geschichte und Gegenwart.

----------------------------------------------------------------------


16.12.2007:

Vortrag Grevenbroich: Arnold von Harff als Erzähler

Vortrag im Begleitprogramm zur Ausstellung
"Arnold von Harff: Ritter - Pilger - Dichter"

----------------------------------------------------------------------


07.12.2007

Literarischer Dialog gemeinsam mit Prof. Dr. Cepl-Kaufmann
VHS Kaarst-Korschenbroich

1. Antonio Tabucchi, Träume von Träumen
2. Daniel Kehlmann, Die Vermessung der Welt
3. Dieter Forte, Auf der anderen Seite der Welt
4. Hape Kerkeling, Ich bin dann mal weg
----------------------------------------------------------------------


12.09.2007

Kultursalon Korschenbroich: Vortrag Michel de Montaigne oder die Kunst, das Leben zu lieben. ----------------------------------------------------------------------


Die Humanisierung des Bösen.
Gestalten und Sinnbilder des Bösen in der deutschen Literatur.
Eröffnungsvortrag auf der Tagung der Thomas-Morus-Akademie (Bensberg):
Mephistos Masken. Bilder und Deutungen in der Geschichte
18.-19.10. 2003

ASG Düsseldorf (Jan.-Feb. 2004)

---------------------------------------------------------------------


Das erotische Mahl in der Literatur

1. Die Verschwisterung von Essen und Erotik
Urszenen, Theorien, Gastmähler der Antike

2. Das tödliche Mahl mit der schönen Frau
Judith im Alten Testament und in Dichtung, Drama und Oper

3. Die Nahrung der Liebe
Speisewunder und makabre Liebesspeise in der Dichtung des Mittelalters und der Renaissance

4. Erotische Kulinarik im Roman
Speisen und Lieben bei Guy de Maupassant und Thomas Mann

----------------------------------------------------------------------


Volkshochschule Hilden Haan (18.02.2004)

2. Philosophisches Café zum 200. Todestag von Immanuel Kant
Ist im Menschen ein natürlicher Hang zum Bösen?

----------------------------------------------------------------------


BBC- NDR- Phönix


Mitwirkung an der Sendung
The nature of the beast - Tiere des Teufels



----------------------------------------------------------------------


7./8. Philosophisches Café in der Stadtbücherei Hilden

Benedikt XVI

Ohne Frage leben wir in einer Epoche abnehmender Glaubensbereitschaft. Die moderne Philosophie stützt diese Tendenz, indem sie die Zeitlichkeit und prinzipielle Wandelbarkeit von Wahrheit betont. Religionsphilosophen hingegen klagen schon seit 200 Jahren die Zerrissenheit der Neuzeit zwischen materialistischer Selbstsucht und menschenfeindlichen Ideologien. In dieser Situation für den Glauben zu argumentieren als einer Kraft, die zwischen den Gegensätzen vermittelt, das macht der bayrische Theologe Joseph Kardinal Ratzinger und jetzige Papst Benedikt XVI. sich zur Aufgabe. Das Philosophische Café will sich mit seinen Argumenten auseinandersetzen.

----------------------------------------------------------------------


23.03.2006:

Gastvortrag an der Vrijen Universiteit Brüssel
"Wovon erzählt die Reiseliteratur des Mittelalters?"


-----------------------------------------------------------------------


16.09.2006:

Vortrag auf der Tagung "Deutsche Texte der Salierzeit. Neuanfänge und Kontinuitäten im 11. Jahrhundert."

"Das Annolied - ein Spiegel der Salierzeit?"

-----------------------------------------------------------------------


22.09.2006:

Vortrag auf der Jubiläumsveranstaltung "20. Interdisziplinäres Symposium zur Volkserzählung", Südtirol

"Volkskultur und gelehrte Überlieferung in den deutschen Stammessagen."

------------------------------------------------------------------------


8.11.2006:

Philosophisches Café Hilden

"Montaigne. Die Kunst, das Leben zu lieben."